Sommerfest 2019

Vorstellungsrunde mal anders

Am 15. Juni trafen wir uns an einem Samstag zum Sommerfest, um das Schuljahr gemütlich ausklingen zu lassen. Wir folgten der Einladung von Stefan Kohte und Bettina Braun und führten einen dreistündigen Gedankenaustausch und vernetzten uns weiter. Herzlichen Dank für die Durchführung und gemeinsame Organisation. Es war wieder ein besonderer Nachmittag in Kreuzberg.

Gäste waren u.a. Helena Stadler von der Bürgerstiftung Berlin und Johannes Freund von Save the Children, der das Projekt der LeseOasen organisiert.

Außerdem nutzten wir die Zeit für eine Führung durch den Lesekeller von Bettina Braun. Der Lesekeller der

Einladung zur Feier

Adolf-Glaßbrenner-Grundschule feierte im Juni bereits seinen 10. Geburtstag! Wir gratulieren herzlichst! So stellen wir uns eine modern pädagogisch arbeitende Schulbibliothek vor! Hier ist ein Kinderparadies für die Schüler entstanden, das vollständig in den Unterricht integriert ist. Ausgebildete Erzieherin, Lese- und Literaturpädagogin, aktiv im Bundesverband Leseförderung und Buchhändlerin, die Bücher und Kinder liebt, eine bessere Teamleitung kann es in Person für den Lesekeller nicht geben. Herzlichen Dank an das Team für die vielen tollen Ideen und die ganz besonders wertvolle Arbeit in der Schulbibliothek. Bettina Braun unterstützt die AGSBB e.V. mit der Organisation der LISUM-Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit Irene Hoppe.

Bilderbuchkino in der Schülerbücherei

Auch die Führung durch die Schulbücherei der Charlotte-Salomon-Grundschule war sehr interessant. Stefan Kohte gab seine Praxiserfahrungen weiter. Wir gratulieren noch einmal ganz herzlich zum Abschluss der Erzieherausbildung. Und wir hoffen, dass diese wertvolle betreute Arbeit der Bibliotheks-AG unter Anleitung von Stefan Kohte als Kopf der pädagogischen Arbeit der Schülerbücherei fortgeführt werden kann.

Herzlichen Dank allen, die beim Sommerfest dabei waren. Wir freuen uns auf weitere schöne und lebendige Veranstaltungen im neuen Schuljahr!