23. Mai 2019: Die Schulbibliothek im Digitalisierungskonzept

Veranstaltung der AGSBB 

Um für die eigene Schule Geld aus dem Digital­pakt zu bekommen, ist jede Berliner Schu­le aufgefordert, ein Medienkonzept zu erstellen – das ist die nächste große Hausaufgabe, die die Senatsbildungsver­waltung Schulen und Lehrer*innen über die Sommerferien auf­gegeben hat.

Fachliche Unterstützung? Zeitliche Ressourcen? Austausch unter den Schulen? – Fehlan­zeige.

Um diese Lücke zu füllen, hat die AG Schulbibliotheken (AGSBB e.V.) Baustein­e für das Medienkonzept entwickelt, die deutlich machen, dass Digitalisierung von Schule mehr ist, als eine tech­nische Herausforderung und dass die Schulbibliothek darin eine zentrale Rolle spielen kann.

Bei der Präsentation am Donnerstag, 23.5.2019, ab 17:00 Uhr im GEW-Haus können Sie mehr über unsere Ideen erfahren und haben Gelegenheit, mit uns und anderen Lehrer*innen ins Gespräch zu kommen. Sie sind herzlich eingeladen!

Da­tum: Donnerstag, 23. Mai 2019, 17 Uhr

Ort: GEW-HAUS | Ahornstraße 5 | 10787 Berlin

Wir bitten um Anmeldung unter heller@agsbb.de