Try to walk in my shoes: Neuer Themenraum in der AGB: Syria – Berlin

syria Bild: Tammam Azzam

Try to walk in my shoes:

Neuer Themenraum in der AGB: Syria – Berlin

… Im Geiste ist das jetzt im neuen Themenraum des Salons der Amerika-Gedenkbibliothek (AGB), der bis Silvester dort präsentiert wird, möglich.

Viele Informationen und Medien über Syrien erwarten den Besucher. Auf Deutsch, Englisch und Arabisch. Welche Kultur bringen syrische Menschen mit nach Berlin? Wie bereichert sie uns? Wo können Gründe für interkulturelle Konflikte liegen? Was haben die Menschen erlebt (und erlitten?) im Krieg und auf der Flucht?

Die AGB kooperiert dabei mit dem Goethe-Institut Damaskus im Exil, das als Berliner Projekt syrischer und deutscher Künstler und Kulturleute in Verbindung mit dem Goethe-Institut Damaskus steht, das dort 2012 leider schließen musste.

Eine neue Chance für kulturellen Austausch. Für den Klassenausflug der älteren, politisch interessierten SchülerInnen, für LehrerInnen oder das Schulbibliotheksprojekt bestimmt eine gute Adresse.

 

 vom 08.11. – 30.12.2016

 Mo-Fr 10 – 21 Uhr, Sa 10 – 19 Uhr

 Amerika-Gedenkbibliothek der ZLB im Salon,

 Blücherplatz 1, 10961 Berlin

 

Plus:

Themenzeit zur Medienpräsentation: am 07.12.2016 um 18:30 Uhr im Salon der AGB
Ankommen in Berlin / Kurzfilme des Projektes  #LibraryOfStories

Menschen mit und ohne Fluchterfahrung erzählen in #LibraryOfStories gemeinsam ihre Geschichte: von ihrer Ankunft in Berlin, von für sie wichtigen Orten und bedeutungsvollen Begegnungen.

Die AGB zeigt die ersten in der #LibraryOfStories mittels „Digital Storytelling“ erschaffenen Kurzfilme.

Die Filmschaffenden sind da und zum Austausch bereit und wer mag, kann sogar live die eigene Geschichte erzählen.

Weitere Informationen: http://grossstadtgeschichten-berlin.de/libraryofstories