dbv: Bericht zur Lage der Bibliotheken

lagebib1Der Deutsche Bibliotheksverband hat Zahlen und Fakten in einem Bericht zur Lage der Bibliotheken 2015 herausgegeben. Die Kennzahlen zeigen, wie stark Bibliotheken 2014 genutzt wurden:

– 351.304 Veranstaltungen in Bibliotheken
– 213.009 Nutzerarbeitsplätze
– 216.868.131 physische Besuche
– 443.147.513 Entleihungen

Gleichzeitig werden für die Zukunft sechs Forderungen formuliert:

  1. Gleiches Recht für Print und Digital – E-Books in Öffentliche Bibliotheken!
  2. Bibliothekspersonal zur Vermittlung von Medien- und Informationskompetenz gezielt fortbilden
  3. Medienkompetenz durch Ausbau von Schulbibliotheken stärken
  4. Zusätzliche Mittel für Bibliotheksangebote für Flüchtlinge
  5. Gespräche unter Einbeziehung aller politischen Ebenen über die Gestaltung einer zukunftsfähigen Bibliothekslandschaft
  6. Eine bessere Finanzausstattung der Öffentlichen Bibliotheken zur Erfüllung
    zentraler gesellschaftlicher Aufgaben

Die 3. Forderung bezieht sich auf die Frankfurter Erklärung des dbv.

lagebib2