Neuköllner Schule weiht Schulbibliothek ein

Die Liebig-Gemeinschaftsschule erlebt handfeste Unterstützung beim Aufbau der Schulbibliothek.

efeu2015_306Viel zu tun hatte heute Lehrerin Kerstin Günter bei der Einweihung der neuen Schulbibliothek an der Liebig-Gemeinschaftsschule. Sie hatte sich vorgenommen, allen zu danken, die bei der Einrichtung der neuen Bücherei geholfen haben.

Natürlich gingen ihre freundlichen Worte auch an die SchülerInnen ihres Kurses: Immerhin ist die Schulbibliothek als Unterrichtsprojekt einer 9. Klasse entstanden.

Neben Schulleiter Fischer waren auch Bezirksbürgermeisterin Griffey und der Bildungsstadtrat von Neukölln gekommen. In ihren Grußworten betonten sie, wie wichtig auch heute noch Bücher seien. Sie sähen die Bibliothek als „begehbare Festplatte“ an. Dr. Griffey kündigte an, dass in dem vorzeitig genehmigten 4-Millionen-Campus-Projekt, in das die Liebig-Schule integriert wird, eine noch größere Schulbibliothek enthalten sein wird.

efeu2015_300

Frau Günter und ihre SchülerInnen erzählten von ihrem Weg zu einer Schulbibliothek. Sie berichteten von der 4000 €-Spende eines Lionsclubs, die vor allem für die Innenausstattung ausgegeben wurde. efeu2015_302Gute Kontakte bescherten der Schulbibliothek viele Bücher von der John-F.-Kennedy-Schule, die nun die Regale befüllen. Die Regale selbst stammen aus alten Beständen des Medienforums. Der Kontakt zur Leiterin des Medienforums, Frau Deharde, wurde über die Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken Berlin-Brandenburg e.V. hergestellt. efeu2015_303Von dem Schulprojekt erfuhr die AGSBB über Frau Schirn von Hugendubel: Die Kooperation mit der Buchhandlung gibt es seit letzten Sommer. Frau Schirn überreichte zusätzlich ein Buchpaket an die neue Schulbibliothek. Nicht zuletzt berichteten die KursteilnehmerInnen von ihren Besuchen in der JFKS, in Öffentlichen Bibliotheken und in der Schulbibliothek des Victor-Klemperer-Kollegs. Es wurde deutlich, wie sehr sie sich mit diesem Unterrichtsprojekt identifizieren und mit wie viel Elan sie sich für ihre Schulbibliothek eingesetzt haben.

Herzlichen Glückwunsch zur neuen Schulbibliothek und viel Erfolg für die weitere Arbeit.

efeu2015_307