Was macht eine gute Schulbibliothek aus?

Frage 1 Antwort als BildAuf der Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken Berlin-Brandenburg e.V. am 24. Januar 2015 ist nicht nur Rechenschaft abgelegt und über neue Ideen diskutiert worden. Als zweiter wesentlicher Punkt wurden in einem Workshop drei wichtige Fragen beantwortet:

  1. Was macht eine gute Schulbibliothek aus?
  2. Was wünschen sich die Mitglieder von der AGSBB?
  3. Was können sie persönlich tun?

mv_2015_330Die TeilnehmerInnen, die sich für ganz verschiedenen Schulformen wie Grundschulen, Gymnasien, OSZ, Oberschulen, ISS, Berufsschulen usw. engagieren, arbeiteten in Gruppen daran, aussagekräftige Antworten zu finden und auf Plakaten zu visualisieren. Anschließend wurden sie im Plenum vorgestellt.

Die Ergebnisse der fünf Arbeitsgruppen bzgl. Frage 1 liegen nun in in Textform vor. Sie zeigen sehr deutlich, dass die AGSBB in der Schulbibliothek einen modernen Lern- und Kommunikationsort mit hoher Aufenthaltsqualität sieht, der Schulen in ihrer täglichen Arbeit sowie bei der Entwicklung von Lese- und Medienkompetenz unterstützen kann. Ihre Wirkung entfaltet die Schulbibliothek, wenn sie über passende Medien, qualifiziertes Personal und geeignetes Mobiliar verfügt – und die Integration ihrer Möglichkeit in den Schulbetrieb erreicht wurde.

Klicken Sie hier, um den Text „Was macht eine gute Schulbibliothek aus?“ zu lesen.