Schulbibliothek an der Charlie-Rivel-Grundschule

rivel_gs_315Es gibt eine neue Schulbibliothek in der Stadt: Am 27. November wurde sie an der Charlie-Rivel-Grundschule Spandau in einer feierlichen Veranstaltung eingeweiht: Schulleiter Mosler sprach in seinem Grußwort davon, wie die Schulbibliothek entstanden ist und was die Schule damit vorhat. Bildungsstadtrat Hanke lobte die Zusammenarbeit mit den Öffentlichen Bibliotheken in Spandau, die einzigartig in Berlin sei. Die Leiterin der Hauptjugendbibliothek des Bezirks, Frau Rhein, berichtete, wie viele Leute mitgeholfen hätten, die Schulbibliothek pünktlich einzuweihen. Zum gelungenen Kulturprogramm trugen nicht nur die Kinder der Grundschule mit Liedern und Gedichten bei; auch die Leseprofis der benachbarten Wolfgang-Borchert-Sekundarschule gratulierten. Aus vielen Klassen kamen auch Grußbotschaften an die neue Schulbibliothek. Auf dem Foto sieht man einen ganzen Korb voller Grüße.

Die Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken Berlin-Brandenburg war ebenfalls eingeladen worden. Kurz stellte Victor Wolter die Ziele und Aktionen der AG vor – und half dann Frau Tanja Schirn von Hugendubel beim Überreichen eines riesigen Bücherstapels als Eröffnungsgeschenk an die Schulbibliothek: Im Zuge einer Zusammenarbeit mit der AGSBB schenkt Hugendubel jeder frisch gegründeten Schulbibliothek ein Buchpaket, das bei der Eröffnung übergeben wird.

Die neu entstandene Schulbibliothek ist wirklich etwas Besonderes: Sie verfügt nicht nur über schicke Möbel sondern auch über einen aktuellen Medienbestand mit vielen neuen Sach- und Lesebüchern. Es ist ein Raum entstanden, in dem sich die Kinder wohlfühlen und positive Leseerfahrungen machen werden. Finanziert wurde die Ausstattung mit EFRE-Mitteln – die Kofinanzierung wurde von der Stadtbibliothek Spandau realisiert. Zusätzlich arbeitet eine Mitarbeiterin der Öffentliche Bibliothek Spandau einen Tag pro Woche in der Schulbibliothek und unterstützt so die Aktiven aus der Schule bei ihrer Tätigkeit in der Schulbibliothek. In einer Kooperationsvereinbarung zwischen Schule und Öffentlicher Bibliothek wird die Zusammenarbeit festgeschrieben. Mehr als zehn Schulbibliotheken unterstützt die Stadtbibliothek Spandau bereits auf diese Weise.