Praxisseminar Leipziger Lesekompass in Eberswalde – Einladung

LesekompassJedes Jahr während der Leipziger Buchmesse wählt eine Jury aus Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die besten Titel aus den Neuerscheinungen aus. Sie fragt sich dabei:

„Gibt es Neuerscheinungen, die sich besonders für das Vorlesen und gemeinsame Entdecken in der Kindertagesstätte eignen? Welche neuen Titel stellen eine attraktive Schullektüre dar und bieten Stoff für Gespräche sowie Anknüpfungspunkte für die pädagogische Arbeit im Unterricht?“ Quelle

Die Antworten werden im Leipziger Lesekompass zusammengestellt, der von der Messe Leipzig gemeinsam mit der Stiftung Lesen herausgegeben wird. Die ausgewählten Titel teilt man auch 2014 wieder in drei Altersgruppen ein:

Zusätzlich gibt es drei kostenlose Praxisseminare, in denen die konkrete Arbeit mit den Medien dargestellt wird. Eines der Seminar findet 2014 in der Boris-Pfeiffer-Schulbibliothek in der Karl-Sellheim-Schule in Eberswalde, einem Mitglied der AG Schulbibliotheken, statt. Die Leiterin der Bibliothek, Anka Rahn, lädt ab sofort zu dieser Veranstaltung ein. Sie freut sich, dass die Stiftung Lesen ihren Vorschlag annahm und nun ein Praxisseminar in der Schulbibliothek ihrer Schule durchführen wird. Hier kommen die Daten:

Lesekompass-Seminar des Lehrerclubs der Stiftung Lesen in Eberswalde:

Termin:
Donnerstag, 25. September 2014, 10:30 Uhr – 17:30 Uhr (Beginn richtet sich nach dem Eintreffen des Zuges aus Berlin kurz nach zehn)
leer
Ort:
Boris-Pfeiffer-Schulbibliothek in der Karl-Sellheim-Schule, Wildparkstraße 01, 16225 Eberswalde
leer
Kontakt:
boris-pfeiffer-schulbibliothek@email.de

Weitere Informationen:

  • Gute Verkehrsanbindung, z.B. stündlich vom Berliner Hauptbahnhof (ca. 35 min Fahrzeit), dann in Eberswalde nur 20 Gehminuten vom Bahnhof entfernt oder von dort
  • per O-Bus (Stadtlinien 862 oder 861 Richtung Finow bzw. Brandenburgisches Viertel im Zehn-Minuten-Takt zwei Stationen bis Werbelliner Str./ Kino, dann nur 5 Gehminuten)
  • Die Kosten für den Stadtverkehr sind im Tagesticket Berlin-Eberswalde für 10,80 € (VBB) bereits enthalten. Man muss dem Busfahrer die Fahrkarte zeigen.
Frau Rahn würde sich freuen, Sie in der schönen Waldstadt Eberswalde begrüßen zu können.
leer
Anmeldeschluss:
Donnerstag, den 11. September 2014, per E-Mail an boris-pfeiffer-schulbibliothek@email.de
leer

Teilnehmer:
Die Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt – 27 sind noch frei!

Alle Informationen findet Sie erneut hier.