AG bewirbt sich um den Deutschen Lesepreis!

Auch in diesem Jahr wird der Deutsche Lesepreis, initiiert durch die Stiftung Lesen und die Commerzbank Stiftung, vergeben. In Kategorien wie „Herausragendes individuelles Engagement“, „Wissenschaftspreis“ oder „Ideen für morgen“ können sich Akteure der Leseförderung um den Preis bewerben. Die AG bewirbt sich in der Kategorie „Herausragendes kommunales Engagement“.

Mehr zum Deutschen Lesepreis: http://www.deutscher-lesepreis.de/.