Besuch aus Südtirol bei der SBA Treptow-Köpenick vom 18. – 20. September 2013

Einladung zu einer AG-Veranstaltung am 20. September 2013

773px-Berlin-Köpenick_-_Rathaus_1

Rathaus Köpenick

Mit großer Freude bereiten wir seit einigen Wochen den Besuch von Dr. Markus Fritz in Köpenick vor. Markus Fritz hat Schulbibliotheksgeschichte in Südtirol geschrieben. Er arbeitet beim Amt für Bibliotheken und Lesen in Bozen und hat alle Fachleute beraten, die sich für Schulbibliotheken einsetzen. Südtirol hat seit 1990 seit mittlerweile 23 Jahren ein Schulbibliotheksgesetz! Ich war im April 2007 zum ersten Mal bei ihm in Bozen und anschließend auf Schulbibliothekstour.

Markus Fritz hat uns im Oktober 2010 auf unserer Reise durch 17 Bibliotheken in 5 Tagen quer durch Südtirol begleitet. Gabriele Neumann (Grünauer Schule), Cornelia Kloß (Emmy-Noether-Gymnasium) und Anja Nachtweide waren damals mit Simone Frübing von der SBA Treptow-Köpenick unterwegs.

Zusammen mit Günter Schlamp kommt Markus Fritz jetzt zum Gegenbesuch vom 18. – 20. September 2013 nach Treptow-Köpenick. Wir hatten ihn im März 2013 auf der Leipziger Buchmesse beim Vorstellen des Buches von Günter Schlamp „Die Schulbibliothek im Zentrum“ noch einmal eingeladen.

Wir haben neben einem Arbeitsgespräch beim Schulamtsleiter Herrn Usemann im Rathaus Köpenick den Besuch des Medienforum Berlin in Tiergarten, den Besuch mehrerer Schulbibliotheken wie der Bibliothek des Archenhold-Gymnasium und der Schulbibliothek des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums geplant. Beginnen werden wir am 18. September mit einer Führung durch die Grünauer Schule, einer Gemeinschaftsschule in Treptow-Köpenick. Auch der Besuch der Mittelpunktbibliothek Köpenick steht auf dem Programm.

Natürlich wird Dr. Markus Fritz uns auch zur Berliner Preisverleihung am 19. September um 16 Uhr in die Grundschule auf dem Tempelhofer Feld begleiten.

Wer an einer Nachbereitung seines Besuches in Treptow-Köpenick interessiert ist und mehr über die Schulbibliotheken in Südtirol erfahren möchte, ist herzlich

am 20. September 2013,
um 11 Uhr,

in die
Schulbibliothek des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums,
Flemingstr. 38/Oberspreestr., 12555 Berlin 

eingeladen. Dr. Markus Fritz wird uns einen Vortrag über seine Arbeit halten und tatkräftig die weltweiten Entwicklungen in der Schulbibliothekslandschaft mit uns diskutieren. Die Veranstaltung ist für alle AGSBB-Mitglieder offen. Eine Anmeldung bis zum 17. September 2013 an fruebing.sba-tk@gmx.de ist erwünscht.