38 Bewerbungen zum Berliner Wettbewerb „Schulbibliothek des Jahres 2013“

Alle warten sicher schon gespannt auf eine Rückmeldung.
Bis zum 1. Juli gab es insgesamt 38 Bewerbungen von Berliner Schulen.

16 Einsendungen gingen allein per Post in der SBA Treptow-Köpenick, Keplerstraße 10 ein. Die Teilnehmer werden ganz sicher in den nächsten Tagen veröffentlicht. Habt bitte noch ein bisschen Geduld mit uns.
So viel sei schon verraten, die Einsendungen kamen aus 11 Berliner Bezirken, allein aus Pankow von 8 Schulen.
Im Namen der Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken Berlin-Brandenburg wünsche ich allen Teilnehmern viel Erfolg beim Wettbewerb.

Simone Frübing
Koordinatorin für schulbibliothekarische Arbeit in Treptow-Köpenick