Herbsttagung des Bundesverbands Leseförderung e.V.

BVL_logoManuela Hantschel kennen sicher viele von den Berlin-Brandenburger Schulbibliothekstagen. Als Referentin für Kinder- und Jugendliteratur erläuterte sie dort bereits mehrfach Ihre Ideen zur „Vermittlung von Leseglück„. Frau Hantschels Workshops sind stets sehr gefragt.

Auch im Bundesverband Leseförderung e.V. engagiert sie sich für eine niveauvolle Leseförderung. Laut Satzung richtet die Vereinigung ihr „Handeln […] auf qualitätvolle Bildung, Erziehung, Toleranz und interkulturelle Verständigung, sowie nachhaltige Fördermaßnahmen. Der Verband engagiert sich für die Qualitätssicherung bei der Vermittlung von Lese-, Schreib-, Literatur- und Medienkompetenz.“ Vielleicht sein größter Erfolg bisher ist die Einrichtung einer bundesweiten Weiterbildungsmaßnahme zur Lese- und Literaturpädagoge/in.

Die Herbsttagung des Bundesverbands Leseförderung e.V. findet vom 31.10. bis 1.11.2013 in Dortmund statt. Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung und auf der Homepage des Bundesverbandes.

BVL