Ein unerwartetes Geschenk

Cover_vorne_Flea_klein-800x800Heute bekam die AG Schulbibliotheken Post vom Khorshid-Verlag Frankfurt am Main. Ein englischsprachiges Kinderbuch steckt im Briefumschlag mit folgendem Begleittext:

Sehr geehrte Damen und Herren,
zum Jahresende haben wir eine kleine Tradition: zehn Kinder- und Jugendbibliotheken erhalten ein im laufenden Jahr erscheinenes Buch für ihre Leser. In diesem Jahr ist die Wahl u.a. auf Sie gefallen. Wir hoffen, dass das Büchlein von „Flea’s Journey“ bei Ihnen neugierige Leser findet.

Mit freundlichen Grüßen und guten Wünschen für 2013 …

In einfacher Sprache wird die Suche eines Flohs nach einer neuen Heimat erzählt. Die Illustrationen sind Scherenschnittzeichnungen. Der Verlag schreibt:

Young Flea lived in a wonderful tree with many other animals, but it was time for him to leave. On his journey, he will visit many fantastic places, and meet new friends, all helping him to find a new home.

Welche Schulbibliothek, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken in Berlin und Brandenburg (AGSBB) ist, möchte dieses Buch in seine Sammlung aufnehmen? Bitte melden Sie sich hier. Natürlich ist es nur ein Exemplar.

Als erste Schulbibliothek hat sich die Boris-Pfeiffer-Schulbibliothek an der Karl-Sellheim-Schule, Wildparkstraße 01 in 16225 Eberswalde, gemeldet. Herzlichen Glückwunsch und  viele neugierige Leser des Buches wünschen wir Ihnen.

One Reply to “Ein unerwartetes Geschenk”

Die Kommentare sind geschloßen.