Libanesische Schulbibliothekarinnen in Berlin

Die Schulbibliothekarinnen Caroline Ghostine und Loma Haidar von der Al-Ahmasani-Schulbibliothek in Beirut werden in den beiden nächsten Wochen ein Kurzpraktikum in den Schulbibliotheken der John-F.-Kennedy-Schule, der Schulfarm Insel Scharfenberg und der Leo-Lionni-Grundschule in der Müllerstraße absolvieren. Eine Besichtigung des Jacob- und-Wilhelm-Grimm-Zentrums der Humboldt-Universität steht auch auf dem Programm.

Ganz herzlichen Dank an Frau Gildein, Frau Nicolai und Frau Weyrauch, die die beiden Kolleginnen in ihre Schulbibliotheken eingeladen haben.

Der Besuch war schon für 2011 geplant und musste dann verschoben werden. In der Modell-Schulbibliothek auf der Leipziger Buchmesse 2011 hat Caroline Ghostine eines ihrer Unterrichtsprojekte vorgestellt. Ich durfte in Beirut eine Präsentation und zwei Workshops machen. Die Al-Ahmasani-Schulbibliothek wurde von der Deutschen Botschaft und dem Goethe-Institut gesponsert und ist Fortbildungszentrum für libanesische Bibliothekslehrerinnen.