Rückmeldung zu bettermarks und “Horch und Guck”-Abonnements

Im zu Ende gehenden Schuljahr konnten 35 Schulbibliotheken das komplette Mathematik-Lernprogramm “bettermarks” einsetzen.

An ca. 50 interessierte Schulbibliotheken und wegen der Nachfrage schließlich in ganz Deutschland konnten Abonnements der Geschichtszeitschrift “Horch und Guck” vermittelt werden.

Die bettermarks-Aktion läuft zum Ende des Schuljahres aus, das Horch-und-Guck-Abonnement wird verlängert, solange es öffentlich gefördert wird.

In beiden Fällen bitte ich, wie angekündigt, um Rückmeldung, welche Erfahrungen gemacht wurden, wie bettermarks bzw. die Zeitschrift verwendet wurden. Einige Berichte gingen schon ein. Wenn es Berichtenswertes gibt, bitte eine Mail an pop at schulbibliotheken.de senden.

Ich möchte mich bei bettermarks und der Redaktion bedanken und könnte vielleicht das eine oder andere aus den Schulbibliotheken berichten.