Top oder Flop? Gibt es ein Erfolgsrezept für Bücher?

Kinderbuchautor Edmund Jacoby erzählt von der Leidenschaft des Büchermachens

In den Anfängen Verlagsleiter bei der Büchergilde Gutenberg, dann lange Jahre Verleger bei Gerstenberg, mittlerweile Namensgeber für den eigenen Verlag — Edmund Jacoby verdanken wir viele wunderbare Kinderbücher, so wurden u.a. die vielgeliebten Wimmelbilderbücher von Rotraud Susanne Berner von ihm verlegt. Eltern und Erzieherinnen, Lehrer, Bücherliebhaberinnen und alle, die an der Arbeit im Verlagswesen interessiert sind — die Buchandlung ANAGRAMM lädt Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein, auf der Herr Jacoby davon erzählen wird, welche Kriterien für ihn ausschlaggebend sind, aus einem Manuskript ein Buch zu machen mit Geschichten und Figuren, von denen Kinder sich gerne in ihrem Alltag begleiten lassen.

Eintritt: 5,00€, ermäßigt 3,00 €.

Dienstag, den 15.11.2011 20.00 Uhr im

Buchladen ANAGRAMM
Mehringdamm 50

10961 Berlin

Tel. 785 95 10