Schulbibliotheks-Lexikon als pdf-Dokument

Das kleine digitale Lexikon rund um Schulbibliotheken – ein Wiki – sieht auch als pdf-Dokument ganz hübsch aus.

Technische Hinweise:  Auch die internen Links im pdf führen ins Internet, in das Online-Wiki. Und: Links unten ist ein Knopf „full“. Damit nehmen die Seiten den ganzen Bildschirm ein. (Es wird als pdf nicht aktualisiert!)


Anregungen, Hinweise, Kritik sind sehr erwünscht. Bitte die in diesem Blog die Kommentarspalte oder e-Mail benutzen!

One Reply to “Schulbibliotheks-Lexikon als pdf-Dokument”

  1. Ich habe mir gerade eimal die im Wiki „eingebaute“ Statistik angesehen: Seit einem Dreivierteljahr, seit sich die Existenz des Lexikons herumgesprochen hat, sind es täglich ca. 70 Zugriffe. Ca. 150 Seiten werden täglich aufgerufen, also zwei Stichwörter pro Besuch: http://schulbibliothek.wikispaces.com/
    Ich freue mich über Kritik, Ergänzungen, Anfragen.

Die Kommentare sind geschloßen.