Förderung von Schulbibliotheken

Wer nicht warten will, bis die Schulträger oder der Staat Schulbibliotheken finanzieren:

Die Aktion Mensch hat ein Förderprogramm „5000xZukunft“, das auch für Schulbibliotheken anwendbar ist.

Absicht ist: Bereitstellung finanzieller Mittel für

  • „Schaffung und Einrichtung von Orten, an denen man am Nachmittag oder am Wochenende Gleichaltrige treffen kann“,
  • Räume, „wo man gemeinsam reden oder spielen kann oder es kreative Angebote aus den Bereichen der Kunst oder des Handwerks gibt“
  • „Orte für Hilfe bei den Hausaufgaben“

Antragsteller sollte der Schulförderverein sein.

Nachtrag: Ich werde darauf aufmerksam gemacht, dass auf der Website steht, dass keine Anträge mehr entgegengenommen werden. Sorry, ich hatte die Info in diesem Jahr, wie man so schön sagt, aus verlässlicher Quelle erhalten.

M. E. ist die Ausschreibung unter die gesellschafter.de ähnlich.