3. Berlin-Brandenburger Schulbibliothekstag in der Planung

Auch der 3. SBT kann wieder mit der Unterstützung der Fa. Dantek rechnen.

Ob es noch in diesem Jahr klappt, ist noch nicht entschieden.

Gesucht wird eine  Schule mit Schulbibliothek, die an einem Samstag einlädt.

Nötig sind eine Aula für ca. 150 Personen, 8 Seminarräume, Nutzung der Schulmensa oder Imbiss über Catering möglich.

Wenn Schüler/innen oder der Förderverein für Kaffee und Kuchen sorgen, wäre das willkommen, ebenso Beiträge von Chor, Orchster, Theater-AG.

Es liegt bisher ein Angebot aus Frankfurt/Oder und eins aus Berlin vor.

Wenn sich der SBT langfristig etablieren sollte, wäre zu überlegen, ob eine „Tour“ durch Brandenburg und Berliner Bezirke sinnvoll ist, nur Schulen im Großraum Berlin oder gar eine feste, verkehrsgünstig gelegene Tagungsschule.

Ich möchte es so machen, wie es international üblich ist:

Wer macht Vorschläge für Seminarthemen?

Wer ist selbst bereit zu referieren?

Vorschläge bitte baldmöglichst an

guenter.schlamp@schulbibliotheken-berlin-brandenburg.de