Erstes Treffen zur Bildung der AG Schulbibliotheken in Berlin und Brandenburg

Nach zwei Berlin-Brandenburger Schulbibliothekstagen soll die Vernetzung aller an Schulbibliotheken Interessierten, Eltern, Lehrer/innen, Bibliothekarinnen und Bibliothekare, weitergehen.

Wer die Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken in Berlin und Brandenburg mit aus der Taufe heben will, ist herzlich eingeladen zum ersten Treffen am

Samstag, 17. April 2010, 11.00 – 13.00 Uhr,

in der Heilig-Kreuz-Kirche, Zossener Str. 65

(Berlin-Kreuzberg, Nähe Amerika-Gedenk-Bibliothek)

Tagesordnungsvorschlag:

  1. Was seit dem 2. Schulbibliothekstag geschah
  2. Welche Form soll die Vernetzung haben? (Verein, informelle Zusammenarbeit)
  3. Wer lädt zum 3. Schulbibliothekstag ein?
  4. Was tun? (Ideenbörse)

Wichtige Links und Kontaktmöglichkeiten: