September 2016

ARBEITSGEMEINSCHAFT SCHULBIBLIOTHEKEN

Berlin – Brandenburg e.V.

 

 

Newsletter September 2016

Liebe AbonnentInnen unseres Newsletters,

die letzten Sommerferien sind seit drei Wochen Vergangenheit. Wir haben Vieles bereits wieder erlebt und sind voller neuer Aufgaben in das Schuljahr 2016/17 gestartet.
Gäste aus dem Nahen Osten und Nordafrika waren vom 7.-9. September 2016 in Berlin und wir hatten im Juli vom Goetheinstitut die Anfrage, eine Präsentation vorzubereiten.
Wir waren am 8. September zu Gast in der Stadtbibliothek Mitte und hielten die erste Präsentation in Englisch vom neuen Vorstand. Matthias Scheibleger hat unsere Arbeit sehr gut präsentiert, wir erhielten ein sehr gutes Feedback von den Teilnehmern und waren ein sehr guter Abschluss für diese Bibliotheksreise. Die Präsentation werden wir veröffentlichen.

Auch auf dem Medientag in Eberswalde waren wir am 1. September 2016 vertreten und konnten neue Kontakte knüpfen.
Post aus Südtirol von Markus Fritz hat mich erreicht und es freut mich sehr, wie unsere Mitarbeit auch in der dbv-Kommission Bibliothek und Schule anerkannt und wahrgenommen wird.
Die 23. AG-Veranstaltung fand am 12. September 2016 in Friedrichshagen statt. Fast 136 000 Nutzer auf unserer Homepage, wir sind breiter geworden mit unseren vielen Artikeln.
Einen besonderen Menschen werden wir in Zukunft mit seinem Blog vermissen. Günter Schlamp hat ein Lebenswerk geschaffen und viele Wege geebnet, die jetzt mit einem jüngeren Vorstandsteam neu gegangen werden. Danke, lieber Günter, auch an dieser Stelle und lesen Sie bitte unsere Verlinkungen mit, denn Gäste kommen wieder, wenn sie sich an wunderbare Kontakte in Deutschland erinnern können!
Ich wünsche Ihnen tolle persönliche Leseerlebnisse und erfolgreiche Tage in den Schulen,mit den Schulbibliotheken und Bibliotheken. Wir haben die Hoffnung, dass unsere Anliegen nach der Berlinwahl endlich erhört und gute Konzepte für Bibliotheken und Schulen umgesetzt werden. Wir bleiben dran und vernetzen uns weiter!

Mit herzlichen Grüßen,
Simone Frübing
Vorsitzende der
Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken
Berlin-Brandenburg e.V.
(AGSBB e.V.)

 

Besuch von Schulbibliothekarinnen und Schulbibliothekaren aus dem Nahen Osten

Eine vom Goethe-Institut eingeladene Gruppe von Schulbibliothekarinnen und Schulbibliothekaren aus dem Nahen Osten und Nordafrika war im September zu Besuch in Deutschland. Die AGSBB lud die Gäste am 8. September in die Bibliothek am Luisenbad ein, um über Netzwerke und Kooperationen in Berlin und Brandenburg zu diskutieren und Ideen aufzuzeigen, wie sie in ihren Heimatländern Netzwerke aufbauen und pflegen können.
Lesen Sie hier weiter.

Zusammenhänge, Meinungen, neue Perspektiven

Unter diesem Motto sendet das rbb inforadio Podiumsdiskussionen zu brennenden Themen. Am 14. September 2016 wurde eine Diskussion zum Thema „Hier ist die Stadt! Bibliothek als Motor der Gesellschaft.“ im Salon der Amerika Gedenkbibliothek aufgezeichnet.
Weitere Informationen zur Diskussion und den Link zum Podcast finden Sie hier.

23. AG-Veranstaltung in Friedrichshagen

Am 12. September 2016 lud der Leseclub der Friedrichshagener Grundschule zu einer neuen Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken Berlin-Brandenburg e.V. (AGSBB e.V.) ein. Diskutiert wurden die Möglichkeiten der Schulbibliothek zur Unterstützung des Unterrichts.
Lesen Sie
hier weiter.

Der Berliner Büchertisch sucht eine Immobilie

Das soziokulturelle Projekt in Friedrichshain-Kreuzberg ist seit vielen Jahren unser Partner und Unterstützer. Nun braucht es selbst Unterstützung. Laden, Lager und Büros suchen dringend neue Räume.
Hier finden Sie weitere Informationen.

„(Offene) digitale Bildung – Was braucht die Berliner Bildungslandschaft?”

Diesem Thema stellten sich am Dienstag dem 6.9.2016 im Berliner c-base die Vertreter der Berliner Abgeordnetenhausfraktionen.
Unseren Bericht zur Diskussion finden Sie hier.

Medientag des Landkreises Barnim

Am 1. September 2016 fand in Eberswalde der Medientag des Landkreises Barnim statt.
Ca. 150 Lehrkräfte, unter ihnen komplette Schulkollegien, folgten der Einladung der Bildungsinitiative Barnim, die dieses Angebot in der sogenannten Vorbereitungswoche organisiert hat.
Lesen Sie hier weiter.

Dankeschön Günter! Aufhören, wenn es am schönsten ist?

Günter Schlamp ist Ehrenmitglied der Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken Berlin-Brandenburg e.V. Zahlreiche Gespräche und Treffen verbinden ihn mit unserer Arbeit. Nun stellt er seinen Blog Basedow1764 ein.
Erfahren Sie hier mehr.

Arbeit in der dbv-Kommission Bibliothek und Schule

Bereits zum 4. Mal hat sich die dbv-Kommission Bibliothek und Schule am 4.-5. Juli in Rendsburg getroffen. Wir waren dieses Mal zu Gast bei Kathrin Reckling-Freitag in der Büchereizentrale Schleswig-Holstein.
Lesen Sie hier weiter.

Veranstaltungen

23. September 2016: Fachtag „Die digitale Welt im Klassenzimmer“

Veranstaltungsdauer: 10:00 – 16:00 Uhr
Adresse:
Bildungsforum Potsdam, 4. Etage
Am Kanal 47
14467 Potsdam
Anmeldung: Online-Anmeldung
Teilnahmegebühr: 192,– EUR / 12 UStd.

Weitere Informationen zur Fortbildung finden Sie hier.

 

17. – 18. Oktober 2016: „Wandel und Arbeitskultur“ – Design Thinking

Veranstaltungsdauer: 17. + 18. Oktober 2016: 09:30 – 14:30 Uhr
Anmeldung: per Email an info@lette-akademie.de
Teilnahmegebühr: 192,– EUR / 12 UStd.

Weitere Informationen zur Fortbildung finden Sie hier.

 

Sie bekommen diese Information, weil Sie Mitglieder der AGSBB e.V., Teilnehmer eines Schulbibliothektages sind oder/und sich bei uns als Newletterabonnent eingetragen haben. Sie
können jederzeit den Newsletter hier abbestellen.
Verantwortlich für den Inhalt dieses Newsletters und vertreten durch Victor Wolter, Jana Haase und Simone Frübing ist die Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken Berlin – Brandenburg