Januar 2016

ARBEITSGEMEINSCHAFT SCHULBIBLIOTHEKEN

Berlin – Brandenburg e.V.

 

 

Newsletter Januar 2016

Liebe AbonnentInnen unseres Newsletters,

Ein frohes und gesundes Jahr 2016 mit vielen schönen Erlebnissen wünsche ich Ihnen. Und natürlich hoffe ich, dass es auch ein gutes Jahr für unsere Schulbibliotheken wird. Die Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken Berlin-Brandenburg e.V. (AGSBB e.V.) wird auf jeden Fall weiter an der Verbesserung der Lage von Schulbibliotheken arbeiten.
In diesem Jahr stehen für die AG Schulbibliotheken Berlin-Brandenburg mindestens zwei wichtige Ereignisse an: Am 4. Juni findet der 6. Berlin-Brandenburger Schulbibliothekstag statt. Diese zweijährlich stattfindende Fachtagung wird wieder Vorträge, Workshops und Informationsstände zu den unterschiedlichsten schulbibliothekarischen Themen anbieten. Möchten Sie sich vielleicht schon jetzt diesen Termin in Ihren Kalender eintragen? Weitere Informationen werden folgen.
Noch vorher führen wir die nächste Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken Berlin-Brandenburg e.V. (AGSBB e.V.) durch. Nach zwei Jahren intensiver Arbeit wird am 20. Februar der alte Vorstand Rechenschaft ablegen und ein neuer Vorstand gewählt. Alle Vereinsmitglieder sind aufgerufen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Für diejenigen Freunde der AGSBB, die nach der Vereinsgründung noch keine regulären Mitglieder geworden sind, ist die Mitgliederversammlung sicher ein guter Anlass, erneut über eine Mitgliedschaft nachzudenken. Nur so können sie über die Geschicke der Arbeitsgemeinschaft wirkungsvoll mitbestimmen. Für unsere AG bedeuten neue Mitglieder nicht nur mehr Mitstreiter und (etwas) mehr Geld, sondern vor allem eine höhere Reputation …
Liebe AbonnentInnen unseres Newsletters, unsere Homepage ist für viele, die sich für Schulbibliotheken interessieren, eine wichtige Informationsquelle geworden. In den nächsten Stunden wird sie die Besucherzahl von 120.000 erreichen. Für diesen Erfolg, der sicher viel mit dem Layout und dem Inhalt der Seiten zu tun haben wird, danke ich den beiden Administratorinnen Estrella Velasco und Ronja Stang sehr herzlich.

Mit freundlichen Grüßen,
Victor Wolter
Vorsitzender der
Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken
Berlin-Brandenburg e.V.
(AGSBB e.V.)

 

Förderpreis Willkommenskultur in Brandenburg

Bis zum 10. Januar können sich Kita- und Schulfördervereine aus dem Land Brandenburg um den Förderpreis des Landesverband Schulischer Fördervereine Berlin-Brandenburg e.V. zum Thema Willkommenskultur an Schulen und Kitas bewerben.
Erfahren Sie hier mehr.

Systematik für Schulbibliotheken – ein Vorschlag

Der Artikel soll Schulbibliotheken, Öffentliche Bibliotheken und andere Interessierte dazu aufrufen sich an der Diskussion zu beteiligen und an der Entwicklung einer Systematik für Schulbibliotheken mitzuwirken.
Sehen Sie sich hier den Vorschlag für eine einheitliche Systematik für Schulbibliotheken an.

AG Veranstaltung in der Carl-von-Ossietzky Schule

Am 30.11.2015 konnten 12 Mitglieder der AG Schulbibliotheken die schönen und großzügigen Räumlichkeiten der Mediathek der Carl-von-Ossietzky Schule bewundern. Frau Schmieder, die langjährige Leiterin der Bibliothek stellte uns ihre Arbeit vor.
Lesen Sie hier unseren Bericht.

Digitale Hieroglyphen in der Schulbibliothek

Matthias Scheibleger berichtet zum 2. Mal von seiner Arbeit in der Schulbibliothek an der Ernst-Haeckel-Schule (ISS) in Marzahn-Hellersdorf. Diesmal geht es um ein Projekt, bei dem junge LeserInnen überredet werden, ganz genau zu lesen – obwohl es dabei auch um Texte aus „Kabale und Liebe“, „Frühlings Erwachen“ und „Romeo und Julia“ geht…
Lesen Sie hier mehr über das Smartphone-Projekt.

dbv: Bericht zur Lage der Bibliotheken

Der Deutsche Bibliotheksverband hat Zahlen und Fakten in einem Bericht zur Lage der Bibliotheken 2015 herausgegeben.
Hier finden Sie eine kleine Zusammenfassung und den Bericht als PDF.

 

„LESE(LERN)ORT Schulbibliothek – Kinder beim Hineinwachsen in Lesewelten begleiten“

Im November 2015 fand die Fortbildung „LESE(LERN)ORT Schulbibliothek – Kinder beim Hineinwachsen in Lesewelten begleiten“ in der Allegro-Grundschule statt.
Hier finden Sie unseren Bericht zur Veranstaltung und weitere Hinweise zur Veranstaltungsreihe.

 

Medientipps – aktuelle Buchpakete

Schulbibliotheken sind oft dankbar für Tipps zur Erwerbung von Medien.
Speziell für die Schulbibliotheken hat die ekz Medienpakete zusammengestellt, die aktuelle und bewährte Titel zu beliebten Themen von Smartphone bis Piraten kombinieren.
Erfahren Sie hier mehr.

Imagefilm des dbv 2015

Im Rahmen der Kampagne „Netzwerk Bibliothken“ des Deutschen Bibliothekverbands wurde ein Imagefilm produziert.
Hier können Sie den Film „Stell dir vor, es gäbe einen Ort…“ ansehen.

 

ZLB-Themenraum zur Migration

Migration wird momentan sicherlich auch an vielen Schulen ein aktuelles Thema sein.
Zur Versachlichung und Vertiefung der Diskussion kann die gerade erschienene Mediensammenstellung der ZLB „Themenraum Migration“ beitragen.
Hier finden Sie weitere Informationen.

 

Eröffnung der neuen Schulbibliothek der Aziz-Nesin-Grundschule

Am 14. Oktober lud die Aziz-Nesin-Grundschule zur Eröffnung ihrer neuen Schulbibliothek ein. Eine Einladung, der die AGSBB gerne nach gekommen ist, ist doch jede neue Schulbibliothek nicht nur ein Gewinn für die jeweilige Schule, sondern für unsere gesamte Bildungslandschaft.
Lesen Sie hier weiter.

 

Nutzermonitoring der Öffentlichen Bibliotheken – Schulbefragung in Berlin

Die AGSBB e.V. berichtet auf dieser Homepage über das Projekt Nutzermonitoring der Öffentlichen Bibliotheken Berlins (NuMoB). Der dritte Teil bezieht sich auf eine Befragung aller Schulen Berlins.
Sehen Sie sich hier die Ergebnisse der Befragung an.

 

Veranstaltungen

20.02.2016: Mitgliederversammlung 2016


Veranstaltungsdauer: 10:00 – 13:00 Uhr
Adresse:
Bibliothek am Luisenbad
Travemünder Str. 2
13357 Berlin

Sie bekommen diese Information, weil Sie Mitglieder der AGSBB e.V., Teilnehmer eines Schulbibliothektages sind oder/und sich bei uns als Newletterabonnent eingetragen haben. Sie
können jederzeit den Newsletter hier abbestellen.
Verantwortlich für den Inhalt dieses Newsletters und vertreten durch Anka Rahn, Victor Wolter, Anke Laudien, Bettina Braun, Ronja Stang und Hans-Ulrich Pollack ist die Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken Berlin – Brandenburg