April 2016

ARBEITSGEMEINSCHAFT SCHULBIBLIOTHEKEN

Berlin – Brandenburg e.V.

 

 

Newsletter April 2016

Liebe AbonnentInnen unseres Newsletters,

am 20. Februar 2016 wurde auf unserer Mitgliederversammlung ein neuer Vorstand gewählt. Sehr erfreulich ist die Resonanz auf unsere geleistete Arbeit und die angebotene Mitarbeit auch im erweiterten Vorstand. Gemeinsam bereiten wir den 6. Berlin-Brandenburger Schulbibliothekstag am 4. Juni 2016 in Eberswalde vor, zu dem wir Sie schon heute herzlich einladen möchten!
Das Programm wird Mitte April veröffentlicht werden.
Lesen Sie in diesem Newsletter von aktuellen Fortbildungen, den Vorlesewettbewerb am Siemens-Gymnasium in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf und was mit dem Preisgeld für die „Berliner Schulbibliothek 2015“ geschah.

Mit freundlichen Grüßen,
Simone Frübing
Vorsitzende der
Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken
Berlin-Brandenburg e.V.
(AGSBB e.V.)

 

Lese- und Literaturpädagogik: Halbzeit für den ersten Jahrgang der Weiterbildung in Berlin

Im September berichtete Petra Lölsberg vom Start der Weiterbildung zur Lese- und Literaturpädagogik. Nun gibt sie einen Überblick zur Halbzeit.
Lesen Sie hier ihren Beitrag.

 

Taler, Taler Du musst wandern

Kirsten Christiansen von der Thomas-Mann-Grundschule erzählt, was die Berliner Gewinner des Titels „Schulbibliothek des Jahres 2015“ mit ihrem Preisgeld gemacht haben.
Lesen Sie hier ihren Bericht.

Regionale Vorentscheidung des Vorlesewettbewerbs im Bezirk Steglitz-Zehlendorf in der Siemens-Bibliothek

Lehrerin Imke Fischbeck-Griese kümmert sich um die Schulbibliothek am Siemens-Gymnasium Zehlendorf. In ihrem Artikel beschreibt sie einen Aspekt der bereits intensiven Zusammenarbeit mit den Öffentlichen Bibliotheken des Bezirks.
Lesen Sie hier mehr.

Bewegende Mitgliederversammlung zur Neufindung der AGSBB

Am 20. Februar 2016 hatte der Vorstand der AGSBB e.V. zu seiner jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen. Erfahren Sie in diesem bilderreichen Beitrag, wer in den Vorstand gewählt wurde und wie die Veranstaltung verlaufen ist.


Geld für Schulbibliotheken

Gute Nachrichten aus Friedrichshain-Kreuzberg: Bildungsstadtrat Dr. Peter Beckers erklärte in einem Gespräch mit dem Berliner Büchertisch und der AG Schulbibliotheken, dass genügend Geld für die Anschaffung neuer Schulbibliotheksmedien vorhanden sei. Für jede Schulbibliothek in Friedrichshain-Kreuzberg sollten nach seinen Aussagen Neuanschaffungen im Wert von 500 € möglich sein.
Lesen Sie hier mehr.

Tipps & Tricks

Freie Wörterbücher und Sprachlern-Tools

Zum Lernen von Sprachen, unter anderem Deutsch als Fremdsprache, stellen wir Ihnen hier einige unterschiedliche kostenfreie Online-Wörterbücher und Lernhilfen vor.

Veranstaltungen

Ab dem 04.04.2016: Online-Workshop: „Gratis Online Lernen – Edition LISUM“

Kursdauer: 9 Einheiten (Eine Einheit in der Woche)
Anmeldung: Über iMooX
Teilnahme Kostenfrei

Hier und hier finden Sie weitere Informationen zum Workshop.

30.04.2016: Fortbildung: „Kleine Bibliotheken – Wie vermitteln wir Informationskompetenz? 1 Präsenztag plus Webinar-Reihe Didaktische Kompetenzen für die Vermittlung von Informationskompetenz“


Veranstaltungsdauer: 9.00 – 17.00 Uhr
Adresse:
Freie Universität Berlin
Silberlaube
Raum JK 31 202 und Raum JK 30 151
Habelschwerdter Allee 45 / Fabeckstraße 23-25
14195 Berlin
Teilnahmegebühr: 160€

Hier finden Sie mehr Informationen zum Weiterbildungsangebot der FU und zu dieser Veranstaltung. Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

 

Verantwortlich für den Inhalt dieses Newsletters und vertreten durch Simone Frübing, Jana Haase, Bettina Braun, Ronja Stang, Petra Lölsberg, Kirsten Christiansen, Imke Fischbeck-Griese, Anke Laudien und Victor Wolter ist die Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken Berlin – Brandenburg