9 Jahre AGSBB – Herzlichen Glückwunsch!

Am 17. April 2010 trafen sich Schulbibliotheksinteressierte und Mitarbeiter, LehrerInnen, ErzieherInnen und BibliothekarInnen in Kreuzberg in der Heiligkreuzkirche in der Zossener Straße, um eine Arbeitsgemeinschaft für Schulbibliotheken in Berlin und Brandenburg zu gründen.

Die Fäden der AG nahmen u.a. Günter Schlamp, Victor Wolter und Simone Frübing für die Schulbibliotheken in Treptow-Köpenick in die Hand. Sabine Wolf und Dr. Karsten Schuldt veröffentlichten im Frühjahr 2011 ihr Fachbuch: „Praxisbuch Schulbibliotheken“. Bettina Braun und das starke Kreuzberger Team um die Lenauschule und Sybille Recke als Lehrerin der „Lesewelt“ gaben uns Beispiele aus der Praxis. Bettina Braun wechselte zu dieser Zeit als gelernte Buchhändlerin an die Adolf-Glaßbrenner-Grundschule und baute den Lesekeller auf.

Man traf sich in den Schulbibliotheken, um voneinander zu lernen. Viele gaben ihr Wissen weiter, um ebenso von anderen zu lernen. Wir reisten und trugen Erfahrungen zusammen. Jetzt wird es Zeit für eine neue Broschüre der Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken Berlin-Brandenburg (AGSBB) e.V.

Wenn wir uns am 17. April 2020 zum 10. Geburtstag der AGSBB-Gründung treffen, haben wir viele Gründe zu feiern!

Ich rufe alle Mitglieder und Freunde der AGSBB e.V. auf, sich an den Vorbereitungen zu beteiligen.

Nächste Gelegenheit dazu ist der Zukunftsworkshop und das Sommerfest am Samstag, dem 15. Juni 2019 im Freizeitbereich der Charlotte-Salomon-Grundschule, wo wir der Einladung von Stefan Kohte folgen werden.

Wie spannend es bei uns zugeht, zeigte auch die letzte Mitgliederversammlung am 16. März 2019, wo wir ein neues Positionspapier verabschiedeten. Größter Erfolg der AGSBB ist neben der Organisation von zahlreichen Schulbibliothekstagen und Wettbewerben der Eintrag in der Koalitionsvereinbarung der rot-rot-grünen Landesregierung.

Der nächste Wettbewerb „Berliner und Brandenburger Schulbibliothek des Jahres“ wird im Frühjahr 2020 seine Preisverleihung und seinen würdigen Abschluss finden. Die letzte Preisverleihung „Berliner und Brandenburger Schulbibliothek des Jahres 2017“ fand am 6. Juli 2017 im Berliner Roten Rathaus statt.

Herzlichen Glückwunsch AGSBB e.V.! Ein großes Dankeschön an alle, die die Arbeit für die Schulbibliotheken unterstützt haben und weiter unterstützen! Es gibt noch viel zu tun.

Die AGSBB e.V. ist seit 10. Dezember 2013 ein eingetragener Verein!

Herzliche Grüße

Simone Frübing,

Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft

Schulbibliotheken Berlin-Brandenburg (AGSBB) e.V.