Kino ohne Popkorn am 19. Februar 2019

Bilderbuchkino-Seminar für Erzählerinnen und Erzähler und solche, die es werden wollen

Bilderbuchkino in der Schulbibliothek – vielleicht einer der beliebtesten Programmpunkte überhaupt, bei Kindern, Pädagog*innen und Bibliothekspersonal. Die Lenauer LeseWelt Schulbibliothek veranstaltet seit vielen Jahren Bilderbuchkino: Das wöchentliche Bilderbuchkino für alle ersten bis dritten Klassen gehört zum Kernprogramm, genau so wie thematisch zum Unterricht passende Bilderbuchkinos auch für ältere Kinder. Wir laden alle Interessierten zu einem runden Tisch ein: Was sind unsere und Eure Lieblingsbücher? Wie leiten wir Gespräche mit den Kindern an? Basteln, stempeln, singen, rätseln – welche Aktivitäten machen das Bilderbuchkino auch noch zu einer interaktiven Sache? Gehen auch Sachbücher, Bücher ohne Worte und Comics als Bilderbuchkino? Wir zeigen die Schätze der LeseWelt und freuen uns auf Anregungen von überall.

Anzahl Teilnehmer*innen: 20
Bitte anmelden bei: lesewelt@lenau.net oder unter Tel. 030 8185 88 22
Und bitte 2 Lieblingsbücher mitbringen!

Wann: 19. Februar 2019 von 17-19:30 Uhr

Wer:    mit Charlotte Kühne und Charlotte von Bausznern

Wo:     Lesewelt Schulbibliothek, Lenau Grundschule, Nostitzstr. 60, 10961 Berlin, 1. OG links, gegenüber vom Sekretariat (den Schildern folgen und auf die Wunderlampe achten)