Presseerklärung von Regina Kittler

Am heutigen Dienstag, dem 30. Oktober 2018 erschien die nachfolgende Presseerklärung von Regina Kittler, Mitglied der Fraktion Die Linke im Berliner Abgeordnetenhaus.

Gleichzeitig finden Sie im Berliner Tagesspiegel einen Artikel „Lesen, lernen, improvisieren : Schulbibliotheken gelten als Erfolgsmodell, doch oft hapert es an Personal und Räumen. Das soll sich ändern.“ (S.11, Tagesspiegel vom Dienstag, 30. Oktober 2018 /Nr. 23 635) Autorin ist Susanne Vieth-Entus, die zum Thema Schulbibliotheken nach den kleinen Anfragen von Regina Kittler recherchiert hat. Der Artikel wird am Abend online veröffentlicht.

Die Veranstaltung mit dem LISUM „Lese (lern) ort Schulbibliothek findet am Mittwoch, dem 28. November 2018 statt. Wir bitten den Fehler in der gedruckten Tagesausgabe zu entschuldigen. Die Ankündigung der Veranstaltung in der Nürtingen-Grundschule folgt! Rückfragen auch gerne über fruebing@agsbb.de.

In der Berliner Zeitung vom 24. Oktober 2018 erschien ebenfalls ein Artikel unter dem Titel: „Frankfurt ist bundesweites Vorbild für die Schulbibliotheken“.