Nachdenkliches zum Personal aus Treptow-Köpenick

Schule und Bibliothek - Wege der Zusammenarbeit

Schule und Bibliothek – Wege der Zusammenarbeit

Dirk Mertin betreut im zwölften Jahr die Schulbibliothek der Schule an den Püttbergen. Dirk beschreibt in der Chronik, die zum 70. Geburtstag veröffentlicht wurde, seine ganz eigene Erfahrung, die wir hier gemeinsam veröffentlichen möchten:

Besonders bedanken möchte ich mich bei der Schulleitung, die stets mit höchstem Engagement hinter der Schulbibliothek stand und steht!

….Nun allerdings zu dem größten Problem, der fehlenden Kontinuität im Personal. In den elf Jahren, die ich jetzt an der Schule bin, erlebte ich fast jährlich eine große Fluktuation im Personal. Sobald jemand gut eingearbeitet war, liefen die Verträge aus und wir bekamen neues Personal. Momentan sind wir mit einer Bundesfreiwilligenstelle (BuFDi) und zwei Personen mit kleinen AG-Verträgen besetzt. Dies ist eigentlich, ob der vielen Arbeit, unbefriedigend. Hier erhoffe ich mir auch persönlich Verbesserungen.

Letztes Jahr zur Preisverleihung „Schulbibliothek des Jahres“ hörten wir von der Politik schöne warme Worte zur Wichtigkeit von Bildung und dem damit erforderlichen Erhalt von Schulbibliotheken. Ohne das persönliche Engagement Einzelner müssten viele Bibliotheken wieder schließen oder würden zurück in den „Dornröschenschlaf“ fallen! Dies gilt es zu verhindern!

Dirk Mertin, Leiter der Schulbibliothek Schule an den Püttbergen 2007-2018

Dieses Feedback aus Rahnsdorf ergänzt den gestrigen Artikel von Susanne Vieth-Entus im Tagesspiegel vom 30. Oktober 2018 zu Schulbibliotheken in Berlin.

Es gibt viele Akteure, die sich in Berlin für Schulbibliotheken einsetzen, aber oft kennt man sich nicht und dieser Erfahrungsaustausch und diese Vernetzung innerhalb Berlins muss mit allen Ressourcen und allen Partnern über Bezirksgrenzen hinweg genutzt werden.

Simone Frübing, Vorsitzende der AGSBB e.V. und Koordinatorin für Schulbibliothekarische Arbeit (SBA) in Treptow-Köpenick

und Stellvertretende Vorsitzende der dbv-Kommission Bibliothek und Schule