Wie kann ich den Medienkoffer nutzen?

Kerstin Florkiw und Yan Feuge bei der Präsentation des Themas

Am 7. Mai 2018 fand in Vorbereitung der Projektwoche „Vielfalt“ eine Veranstaltung mit Queerformat im Leseclub der Friedrichshagener Grundschule statt. Die Fortbildung kam sehr gut an und wir können die Buchung der Kolleginnen für eine Veranstaltung nur empfehlen. Aber auch bei ihrem vollen Terminkalender muss eine längerfristige Planung erfolgen. Momentan gibt es Termine ab Februar/März 2019.

Den Bericht der Schule lesen Sie hier:

,,Schule ist ein Ort der Vielfalt: Hier treffen Menschen mit unterschiedlichen sozialen Herkünften, Sprachkompetenzen, geschlechtlichen Identitäten, sexuellen Orientierungen, Befähigungen, religiösen Anschauungen und mit zugeschriebenen oder tatsächlichen Migrationserfahrungen aufeinander.“[1] Ein Thema, das hierbei auch in den Blick rückt, ist die mögliche Diskriminierung, sowohl von Kindern als auch von Lehrkräften.

So zum Beispiel auch aufgrund der sexuellen oder geschlechtlichen Vielfalt. Am 07.05.2018 haben Kolleginnen der Friedrichshagener Grundschule an einem Workshop von Queerformat teilgenommen, um sich diesem Thema genauer zu widmen. Die Abkürzung LGBTI steht für lesbisch, schwul, bisexuell, trans- und intergeschlechtlich. Die Auseinandersetzung mit LGBTI Themen in der Schule und eine wertschätzende pädagogische Haltung sind wichtig. In der heutigen, von Vielfalt geprägten Welt, müssen die Kinder gefördert werden und lernen, selbstbewusst und ohne Scheu ihre Vielfalt und die anderer anzuerkennen und zu leben.

Die Friedrichshagener Grundschule hat einen Koffer von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie als Dauerleihgabe erhalten, der voll mit tollen Büchern und anderen Materialien ist, die den Kindern verschiedene Familienformen, Geschlechterstereotype oder auch Freundschaftsbeziehungen näher bringen sollen.

Die Auswahl ist groß und sowohl Kinder der ersten als auch der sechsten Klassen können fündig werden und sich allein oder mit der ganzen Klasse mit unterschiedlichen Themen beschäftigen.

Im Leseclub haben wir nun diesen tollen Koffer und er wird bestimmt sehr oft in Gebrauch sein.

Vielen Dank!

Vielen Dank auch an das Kollegium der Friedrichshagener Grundschule für diese besondere Fortbildung und den Bericht.

[1]http://www.queerformat.de/