Von Märchenkisten, Krimi-Regalen und anderen sinnvollen Verwandtschaften

Am Freitag, den 23. Februar 2018 lädt die AGSBB zu einer Veranstaltung über kindgerechte Systematiken für Bibliotheken in die John F. Kennedy Schule in Berlin-Zehlendorf.

Wie lässt sich eine Systematik für Kinder im Grundschulalter entwickeln? Welche entwicklungspsychologischen und lerntheoretischen Erkenntnisse können dabei helfen? Welche Möglichkeiten gibt es überhaupt, Wissensordnungen zu erstellen?
Charlotte von Bausznern (B.A. Bibliotheks- und Informationswissenschaften, Erziehungswissenschaften) ist selbst Medienpädagogin in einer Kreuzberger Schulbibliothek. Sie erläutert Impulse aus Theorie und Praxis, wie die bibliothekarische Wissensordnung nicht nur das Suchen und Finden ermöglicht, sondern zur gestalteten Lernumgebung für entdeckendes und selbsttätiges Lernen wird.
Im Anschluss an den Impulsvortrag ist Raum für Austausch und Diskussion. Im Vorfeld sind Sie herzlich eingeladen sich die John F. Kennedy High School Library anzusehen.

ANMELDUNG bis 10.2.2018 bei Jana Haase haase.jana (at) berlin.de
ZEIT
23. Februar 2018
16-18 Uhr
ORT
John F. Kennedy High School
14167 Berlin
Die High School Library befindet sich im Gebäude mit den weißen Rahmen im EG in Raum W 105. Bitte folgen Sie den Schildern “Oberschule, Verwaltung“.
REFERENTIN
Charlotte von Bausznern www.das-butterbrot.com