Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl am 24. September 2017

Vom Deutschen Bibliotheksverband (dbv) e.V. wurden Wahlprüfsteine u.a. zum Thema Bibliotheken in der digitalen Welt und der Gestaltung einer zukunftsfähigen Bibliothekslandschaft im digitalen Zeitalter erarbeitet und anlässlich der Bundestagswahl 2017 an die Parteien mit der Bitte um Beantwortung verschickt. Die Antworten wurden jetzt veröffentlicht und sind hier von fast allen Parteien nachlesbar.

Bei der SPD heißt es u.a. bei Frage II/1 Wie planen Sie Bibliotheken als Bildungseinrichtungen in bildungspolitische Strategien des Bundes einzubeziehen?:

Bibliotheken sind ein unverzichtbarer Bestandteil der öffentlichen Bildungslandschaft und leisten einen wichtigen Beitrag zur Förderung der Medienkompetenz gerade junger Menschen. Bildung ist eine gemeinsame Aufgabe von Bund, Ländern und Kommunen. Deshalb wollen wir in einer „Nationalen Bildungsallianz“ alle Kräfte bündeln.   …     Die Sanierungsmaßnahmen können auch für Gebäude verwendet werden, die zum Schulbetrieb gehören wie beispielsweise Schulsporthallen oder Schulbibliotheken. Hieran wollen wir mit einem Schulmodernisierungsprogramm für eine zeitgemäße technische Ausstattung anschließen und den weiteren Ganztagsschulausbau vorantreiben. Das schließt Schulbibliotheken selbstverständlich mit ein.

Es lohnt sich ein Blick in die Antworten.