Der Countdown läuft – Wettbewerbe 2011 und 2013 im Rückblick

Die Bewerbungsfrist zum Berliner und Brandenburger Wettbewerb „Schulbibliothek des Jahres 2017“ wurde bis zum 15. Juni 2017 verlängert!

Bei meiner Recherche nach den Wettbewerben der letzten Jahre bin ich auf unsere Artikel und die Vorstellung der teilnehmenden Schulen von 2011 und 2013 gestoßen. Wer war schon beim ersten Wettbewerb dabei? 2013 haben wir die Broschüre „Schulen brauchen Schulbibliotheken“ erstellt. Den Download finden Sie hier unter dem Button Service noch immer auf unserer Homepage.

Die Preisverleihung für den Berliner und Brandenburger Wettbewerb 2017 wird am 6. Juli 2017 um 16 Uhr im Luise-Schröder-Saal des Roten Rathauses stattfinden. Alle am Wettbewerb teilnehmenden Schulen sind schon heute herzlich in Berlins Mitte eingeladen. Bisher haben sich 20 (?) Schulen aus Berlin und Brandenburg um die Titel beworben. Die teilnehmenden Schulen werden wieder Ende Juni auf unserer Homepage bekanntgegeben. Um eine Anmeldung zur Preisverleihung wird dann auch gebeten.

Wir erinnern uns: Den ersten Artikel von Günter Schlamp zur „Brandenburger Schulbibliothek des Jahres 2011“ und die Brandenburger Teilnehmer des Wettbewerbes 2013 können Sie hier noch einmal nachlesen. Victor Wolter hat im nachfolgendem Artikel über den Wettbewerb „Berliner Schulbibliothek des Jahres 2011“ geschrieben. Die Teilnehmer des Berliner Wettbewerbes 2013 finden Sie hier ebenfalls. Die ersten drei Wettbewerbe in Brandenburg wurden noch u.a. von Sabine Wolf, heute an der FH Potsdam für die Ausbildung von InformationswissenschaftlerInnen tätig, organisiert.