Dankeschön Günter! Aufhören, wenn es am schönsten ist?

günterschlampGünter Schlamp ist Ehrenmitglied der Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken Berlin-Brandenburg e.V. Zahlreiche Gespräche und Treffen verbinden ihn mit unserer Arbeit. Er war zusammen mit Sabine Wolf Mitorganisator der ersten Schulbibliothekstage in Potsdam und Mitbegründer der AGSBB. Diese Homepage hat er mit zahlreichen Artikeln gefüllt und immer wieder einen kritischen Blick auf das Thema Schulbibliotheken, Schule und Bibliothek gegeben. Einen Blick in andere Länder und Kontinente hat er veröffentlicht, die er bereist hat, um Vorträge zu halten und über andere Schulbibliothekslandschaften zu lernen und Wissen und Erfahrungen aus Lehrersicht weiterzugeben. In Hessen hat er in der LAG Schulbibliotheken in Hessen Geschichte geschrieben. Seine Wohnsitzverlagerung nach Potsdam brachte die Verbindung und ein Herz für die Region Berlin-Brandenburg, wo viele tolle und interessierte Leute und Kontakte zusammengeführt wurden. Günter Schlamp ist uns als Buchautor in Erinnerung, wo bekannte Schulbibliotheksmitstreiter unterstützt haben. Lesen Sie „Die Schulbibliothek im Zentrum: Erfahrungen, Berichte, Visionen“.

Günter, wir sagen an dieser Stelle Dankeschön für Deinen Blog Basedow 1764. Wir bedauern es sehr, aber wir werden Dich weiter um Hilfe und Beratung bitten, mit dem kritischen Blick auf die Schulbibliotheksarbeit, die noch zu leisten ist. Der Blog von Günter Schlamp wurde am 23. August 2016 eingestellt.

Schauen Sie auf die Seite der dbv-Kommission Bibliothek und Schule, die momentan auch überarbeitet wird. Gerne berichten wir auch über andere Regionen und (Schul-)Bibliotheken. Wöchentlich finden Sie neue Artikel unter www.schulmediothek.de

 

Herzliche Grüße

Simone Frübing, Vorsitzende der AGSBB e.V.im Namen der Mitglieder der AGSBB