Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken Rotating Header Image

TeilnehmerInnen am Brandenburger Wettbewerb zur Schulbibliothek des Jahres 2013

Am Brandenburger Wettbewerb zur “Schulbibliothek des Jahres 2013″ haben sich Schulen aus ganz unterschiedlichen Kreisen des Landes beteiligt: aus Potsdam-Mittelmark, aus der Uckermark, aus dem Landkreis Elbe-Ester, dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin, dem Barnim und Märkisch-Oderland. Ihre Beiträge beschreiben, wozu sie ihre Schulbibliotheken benutzen: für den Unterricht, als gemütliche Leseecke, als Schreibwerkstatt, für Lesungen, für thematische Veranstaltungen, zur Buchausleihe, für Schulclubs und Arbeitsgemeinschaften, Theaterprojekte, für Antolin, Lesenächte, Vorlesestunden, zur Entwicklung von Lesekompetenz, für Lesewettbewerbe und für die Zusammenarbeit mit den Öffentlichen Bibliotheken. Egal, ob die Schulbibliotheken in einer kleinen Gemeinde oder in einer Stadt liegen, für ihre Schulen sind sie unverzichtbar.

2 Comments

  1. […] ist. Das wird erst auf der Veranstaltung bekanntgegeben. Die Teilnehmer des Wettbewerbs finden Sie hier, den Veranstaltungsort […]