Arbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken Rotating Header Image

Bilderbuchkino im Lesekeller

Wenn Bettina Braun und Sarah Wildeisen von Kinderbücher erzählen, dann leuchten ihre Augen,  die Stimmen bekommen einen geheimnisvollen Klang und ihre Ausführungen sind so spannend, als würde man selbst in den Strudel der Ereignisse hineingezogen. Man spürt förmlich, wie sich die Begeisterung der Leseförderin und der Kinderbuchrezensentin auf das Publikum überträgt, wenn man gemeinsam mit ihnen in die Welt der Meereswandler (18) eintaucht, mit Cowboy Klaus (2) und Königin Gisela (3) Bekanntschaft schließt und anschließend lernt, Steinsuppe (4) zu kochen.

buch005buch00411

So geschah es vor kurzem im Lesekeller der Adolf-Glaßbrenner-Grundschule in Kreuzberg, als sich  acht Mitglieder der AG Schulbibliotheken trafen, um etwas über die neuesten Kinder- und Jugendbücher zu erfahren. Die beiden Referentinnen erwiesen sich dabei als äußerst kenntnisreich und hatten immer neue Ideen, welche Titel unbedingt in eine Schulbibliothek gehörten.

giselaDabei wurde schnell deutlich, dass die Geschichten nicht nur klug erzählt und mitreißend sind, sondern bei Kindern Gefühle wecken, zur Identifikation anregen, aber auch Ablehnung hervorrufen, wenn z.B. jemandem Unrecht widerfährt. Bücher sind für die Heranwachsenden eine Chance, über ihre eigenen Erlebnisse nachzudenken, zu vergleichen und einzuordnen.

Eine Schulbibliothek, die den Kindern sowohl im Unterricht als auch im Freizeitbereich zur Verfügung steht, bietet den Zugang zu sorgfältig ausgewählten Kinder- und Jugendbüchern. Sie stellt außerdem einen Raum zur Verfügung, in dem die Auseinandersetzung mit dem Inhalt in einer besonderen Atmosphäre möglich wird.

Bettina Braun, ddinger Leiterin des Lesekellers in Trägerschaft des Diakonischen Werkes, gelingt es oft, mit den Kindern, die ihre Präsenzbibliothek besuchen, ins Gespräch zu kommen. Zum Beispiel, wenn sie zum Bilderbuchkino in einen der drei Bibliotheksräume einlädt. Dort werden die Illustrationen zu einer Geschichte (ohne Text) mit einem Beamer an die Wand projiziert und parallel dazu die Texte vorgelesen. An brisanter Stelle kann man einfach anhalten, mit den Schülern  die Situation diskutieren, sie fragen, wie sie selbst gehandelt hätten oder sie von ihren eigenen Erfahrungen erzählen lassen. Im letzten Bilderbuchkino ging es um „Das Ding“ (5), das geklaut worden war und zu einem ziemlich schlechten Gewissen führte.

Einige dieser Bilderbuchkinogeschichten kann man schon kostenlos aus dem Internet herunterladen.  So bietet der Oetinger-Verlag auf der Seite http://www.vgo-schule.de/index.php?id=3853 zwölf Titel an. Natürlich braucht man zum Vorlesen auch noch die Bücher, die man dann sicherlich kauft. Eine gute Idee, die auch bei anderen Verlagen zu höherem Absatz führen könnte.

Frau Braun sucht die Zusammenarbeit mit den Lehrern und Lehrerinnen ihrer Grundschule. Sehr oft hat sie das Gefühl, dass ihre Kinderbücher auch im Unterricht eine Rolle spielen können. Sie nimmt deshalb an Fachkonferenzen der Deutschlehrer teil, um mit den Kollegen ins Gespräch zu kommen und zu erzählen, welche Möglichkeiten die Schulbibliothek bietet. So lädt sie Klassen am Vormittag während des Unterrichts in den Lesekeller ein, hat dann thematische Projekte vorbereitet und arbeitet pädagogisch mit den Schülern. Beim letzten Besuch erfuhren sie etwas über den Wald und seine Bewohner, folgten den Spuren auf dem Boden und fanden so Bücher über die Tiere des Waldes. Gemeinsam mit Wildschwein Walter (1) erkannten sie, dass im Wald irgendwie alles miteinander zusammenhängt.

Auch bei einem neuen Projekt, das zum Welttag des Buches 2010 startete, arbeitet Frau Braun mit Lehrern und Schülern zusammen. An diesem Tag durften die ersten fünf Kinder der Klasse Jül b Familienkoffer gefüllt mit Märchen, Geschichten, Experimenten, Sachwissen, Rezepten, in deutsch, türkisch, arabisch, englisch und französisch mit nach Hause nehmen. Gemeinsam mit ihren Eltern, Großeltern und Geschwister können sie nun zwei Wochen lang auf eine Buchreise gehen, bevor die Koffer zu neuen Familien weiterziehen. Unterstützt wurde das Projekt durch den Kiwanis-Club Berlin-Frohnau e.V.

ein_neues_landSarah Wildeisen, die öfter in der taz und für das Bulletin Jugend und Literatur über Kinderliteratur schreibt, betonte in der Veranstaltung, wie wichtig die Illustrationen in den Büchern sind. Auch für größere Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben gute Bilder zum Text einen besonderen Wert. Der Erfolg von Büchern wie „Ein neues Land“ (27) zeigt, dass Bilderbücher auch von Erwachsenen inzwischen ernst genommen werden.

Die beiden Gastgeberinnen der Kinderbuchveranstaltung vermittelten am 17.6.10 auf unterhaltsame Weise viele Tipps und Anregungen rund um Kinder- und Jugendliteratur. Sie machten ihrem Publikum Mut, sich weiterhin für aktuelle Bücher in der Schulbibliothek einzusetzen, und zeigten Möglichkeiten, Kinderliteratur im Hortbereich und  im Unterricht einzusetzen.

Frau Braun und Frau Wildeisen werden auch auf dem nächsten Berlin-Brandenburgischen Schulbibliothekstag im März  2011 wieder über die große Literatur für die Kleinen berichten.

Liste einiger in der Veranstaltung empfohlener Bücher

Altersgruppe 5-7 Jahre
  1. Shaw, Elizabeth: Wildschwein Walter. Weinheim: Der KinderbuchVerl., 2006. – ISBN 3358030474
  2. Muszynski, Eva; Teich, Karsten: Cowboy Klaus und sein Schwein Lisa (Tulipan-ABCA). 1. Aufl. Berlin: Tulipan-Verl., 2007. – ISBN 3939944017
  3. Heidelbach, Nikolaus: Königin Gisela. 2. [Nachdr.]. Weinheim: Beltz & Gelberg, 2006. – ISBN 9783407799067
  4. Vaugelade, Anaïs; Scheffel, Tobias: Steinsuppe. Frankfurt am Main: Moritz, 2000. – ISBN 389565115X
  5. Pressler, Mirjam; Cordes, Miriam: Das Ding oder der verflixte Diebstahl. Hamburg: Ellermann, 2009. – ISBN 9783770755004
  6. Chen, Jianghong: An Großvaters Hand : Meine Kindheit in China. 1. Aufl. Frankfurt am Main: Moritz-Verl, 2009. – ISBN 9783895652103
  7. Hole, Stian; Kronenberger, Ina: Garmans Sommer. München: Hanser, 2009. – ISBN 9783446233140
  8. Maar, Paul; Opel-Götz, Susann: Drei miese, fiese Kerle. Hamburg: Oetinger, 2008. – ISBN 9783789168710
  9. Schulz, Hermann; Krejtschi, Tobias: Die schlaue Mama Sambona. Wuppertal: Hammer, 2007. – ISBN 9783779501497
  10. McKay, Hilary; Ludwig, Sabine; Herold, Heike: Charlie spukt rum!, 85349 (Schatzinsel, 85349). Frankfurt am Main: Fischer, 2010. – ISBN 9783596853496
  11. Tan, Shaun: Die Fundsache : Eine Geschichte für alle, die Wichtigeres zu tun haben. Hamburg: Carlsen, 2009. – ISBN 9783551517258
    Altersgruppe 7-10 Jahre
  12. Baisch, Milena; Kusche, Elke: Anton taucht ab. Weinheim: Beltz & Gelberg, 2010. – ISBN 9783407799661
  13. Fontane, Theodor; Krejtschi, Tobias: John Maynard (Poesie für Kinder). 1. Aufl. Berlin: Kindermann, 2008. – ISBN 9783934029316
  14. Heine, Heinrich; Blau, Aljoscha: Loreley (Poesie für Kinder). Berlin: Kindermann, 2006. – ISBN 3934029248
  15. Hensgen, Andrea: Als Häschen den Sheriff erschoss. Berlin: Jacoby & Stuart, 2009. – ISBN 9783941087576
  16. Shipton, Paul: Die Wanze : Ein Insektenkrimi, 14782 (Fischer-Taschenbücher, 14782). 2. Aufl. Frankfurt am Main: Fischer-Taschenbuch-Verl., 2000. – ISBN 3596147824
  17. Silverstein, Shel; Rowohlt, Harry: Lafcadio : Ein Löwe schießt zurück (Fischer-Schatzinsel). Frankfurt am Main: Fischer-Taschenbuch-Verl., 2004. – ISBN 3596851408
    Altersgruppe 10 – 11 Jahre
  18. Arold, Marliese: Die Delfine von Atlantis. Hamburg: Oetinger, 2007. – ISBN 9783789130373
  19. Kinney, Jeff; McMahon, Collin: Von Idioten umzingelt!, / Jeff Kinney. Aus dem Engl. von Collin McMahon ; 1 (Ein Baumhaus-Comic-Roman, / Jeff Kinney. Aus dem Engl. von Collin McMahon ; 1). Frankfurt am Main: Baumhaus-Verl., 2008. – ISBN 3833936320
  20. Pohl, Peter; Kicherer, Birgitta: Anton, ich mag dich. München: Hanser, 2009. – ISBN 9783446234727
    Altersgruppe 14-15 Jahre
  21. Abouet, Marguerite; Oubrerie, Clément: Aya (Carlsen-Comics). Hamburg: Carlsen, 2006. – ISBN 9783551737113
  22. Rosoff, Meg; Jakobeit, Brigitte: Damals, das Meer. Hamburg: Carlsen, 2009. – ISBN 9783551581969
  23. Kuchenbecker, Olaf: Guinness World Records 2010 : Das Buch des Jahrzehnts. Mannheim: Bibliogr. Inst., 2009. – ISBN 9783411140800
  24. Collins, Suzanne; Hachmeister, Sylke: Tödliche Spiele, / Suzanne Collins. Aus dem Engl.von Sylke Hachmeister … ; 1 (Die Tribute von Panem, / Suzanne Collins. Aus dem Engl.von Sylke Hachmeister … ; 1). Hamburg: Oetinger, 2009. – ISBN 9783789132186
    Altersgruppe ab 16 Jahre (auch für Große)
  25. Anderson, Ho Che; Wilksen, Kai: Martin Luther King (Carlsen Comics). Hamburg: Carlsen, 2008. – ISBN 3551779619
  26. Satrapi, Marjane; Pörtner, Stephan: Eine Kindheit im Iran, / Marjane Satrapi. Übers.: Stephan Pörtner ; 1 (Persepolis, / Marjane Satrapi. Übers.: Stephan Pörtner ; 1). 5. Aufl., 15. bis 16. Tsd. Zürich: Ed. Moderne, 2004. – ISBN 9783907055748
  27. Tan, Shaun: Ein neues Land (Carlsen Comics). Hamburg: Carlsen, 2008. – ISBN 9783551734310

Comments are closed.